Zetup

Drucken mit einem Klick.

3D-Objekte auf dem Smartphone auswählen, vorbereiten und drucken

Verwalte und verarbeite deine 3D-Drucke direkt und ganz ohne Computer in der mobilen App.

Lade die Figur herunter, die du mit deinem Smartphone drucken möchtest. Es gibt viele kostenlose Modelle in Online-Datenbanken wie MyMiniFactory oder Thingiverse. Wenn du den Druck nach dem Download starten möchtest (Achtung, es darf keine zup-Datei sein), musst du einfach nur dein Objekt auswählen. Zetup bereitet dann alles mit unserem Online-Verarbeitungsdienst vor. Ganz ohne PC, ganz ohne Wartezeiten. Es gibt nur einen Haken: Du musst dich selbst entscheiden, was du als Nächstes drucken möchtest.

Eine einfache und intuitive Software

Selbst wenn es dein erster Kontakt mit dieser Technologie ist, ermöglicht es dir Zetup, schnell und einfach mit deinem Witbox Go! zu drucken. Du kannst sowohl auf dem PC als auch in der App, Objekte vorbereiten und den Druck konfigurieren und starten. Mit deinem Smartphone oder Tablet kannst du den Status prüfen und Benachrichtigungen erhalten – egal, wo du bist.

Konfiguriere deinen Witbox Go! innerhalb von Minuten

Deinen Witbox Go! mit Zetup zu starten ist so einfach, dass du deinen ersten Druck schon wenige Minuten, nachdem du den Drucker aus der Verpackung genommen hast, starten kannst. Zetup zeigt dir Schritt für Schritt, wie du das WLAN-Netz konfigurierst, das Druckbett einstellst, Filament lädst und deinen ersten Druck startest.

Druckfertige Objekte in drei einfachen Schritten

Vergiss den komplizierten Schichtbau-Vorgang: mit Zetup beschränkt sich das Vorbereiten eines Druckstücks auf die Auswahl der Qualität (niedrig oder mittel) und die Fülldichte aus und stelle ein, ob das Objekt eine Basis benötigt. Wenn du möchtest, kannst du auch die Größe und Position auf dem Druckbett ändern. Jetzt muss du das Objekt nur noch auf deinem Witbox Go! speichern und den Druck starten.

Überprüfe den Status deines Druckers... oder deiner Drucker

Über Zetup kannst du den Druck starten, unterbrechen oder seinen Status überprüfen. Außerdem kannst du alle Informationen über das Filament einsehen (wie die Farbe oder die verbleibende Filamentmenge*). Solltest du mehr als einen Drucker besitzen, kannst du auch mehrere Drucker gleichzeitig steuern und Benachrichtigungen von allen erhalten.

*Die Information ist nur für unsere offiziellen 300 g PLA-Spulen verfügbar.

MyMiniFactory: Tausende von Objekten stehen zum Drucken bereit

Mit dem Witbox Go! kannst du Objekte drucken, die sich in seinem internen Speicher befinden, deine eigenen erstellen oder auf die mehr als 30.000 Figuren zugreifen, die dir die Design-Community MyMiniFactory bietet, einem Aufbewahrungsort für kostenlose Designs, die alle garantiert druckbar sind.

Zetup ist für Smartphones und PC verfügbar

Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.